Trinkwasserqualität im Tecklenburger Land - da können Sie sicher sein!

Kein anderes Lebensmittel wird so häufig analysiert und kontrolliert wie unser Trinkwasser. Art und Umfang sowie die Dokumentation dieser regelmäßigen Kontrollen erfolgen nach genau festgelegten Regeln sowohl von staatlichen Prüflabors als auch durch den WTL. 

So haben Sie als Verbraucher eine 100%ige Sicherheit, dass ausschließlich klares, gesundes Wasser aus Ihrer Leitung fließt.

Die durchschnittliche Tagesverbrauchsmenge an Wasser im Tecklenburger Land je Person liegt bei 124 Litern. Doch nur ein kleiner Teil (weniger als 5 %) wird für Ernährungszwecke genutzt. Der Rest dient der morgendlichen Dusche, dem Betrieb von Wasch- und Geschirrspülmaschine oder der Toilettenspülung. Wohl gemerkt: Überall kommt hochwertiges Trinkwasser zum Einsatz.

Industrie und Sanitätshandwerk stellen heute eine Vielzahl wassersparender Techniken und Armaturen zur Verfügung, mit denen Sie ohne Komfortverlust Trinkwasser sorgsam nutzen können.

Trinkwasser mit Kohlensäuredosierung ist der ideale Durstlöscher. Es ist gesund, kalorienfrei und schmeckt am besten kühl und frisch aus der Leitung. Seitdem es Trinkwasser-Sprudler gibt, hat unser Wasser noch mehr an Wert gewonnen.

Wir meinen: Trinkwasser ist einfach "cool"!.