Temporäre Umsatzsteuersenkung für die Zeit vom 1.07.2020 - 31.12.2020

Seit dem 1.07.2020 ist die von der Bundesregierung beschlossene temporäre Absenkung der Umsatzsteuer von 19 % auf 16% bzw. des verringerten Umsatzsteuersatzes von 7% auf 5% in Kraft. Für Wasserlieferungen gilt der verringerte Umsatzsteuersatz. Der WTL wird die Umsatzsteuersenkung für Wasserlieferungen im genannten Zeitraum selbstverständlich über seine hierfür eingeschalteten Abrechnungspartner (Stadtwerke Tecklenburger Land, Stadtwerke Lengerich) an seine Kunden weitergeben. Die Berücksichtigung des verminderten Umsatzsteuersatzes erfolgt in der jeweiligen Turnusabrechnung.

Beiträge & Gebühren

Sie brauchen sich also um nichts kümmern um von der temporären Umsatzsteuersenkung zu profitieren.